JURIDIKUM
zeitschrift für kritik | recht | gesellschaft

Seit 25 Jahren beleuchtet das juridikum aktuelle rechtliche Fragen in ihrem gesellschaftlichen und politischen Kontext.

ISSN 1019-5394(Print)
ISSN 2309-7477 (Online)
Seit mehr als zwanzig Jahren ist das juridikum die Fachzeitschrift, die rechtliche Fragen in ihrem gesellschaftlichen und politischen Kontext beleuchtet. Diesem kritischen Anspruch folgend verbindet das juridikum theoretische und praktische Perspektiven. Dabei widmet sich die Rubrik "recht & gesellschaft" aktuellen Themen wie etwa Fremdenrecht, Geschlechterverhältnissen, Polizei- und Strafrecht, sozialen Fragen und menschenrechtlichen Aspekten. Mit dem "thema" hat jede Ausgabe zusätzlich einen inhaltlichen Schwerpunkt. Die Aktualität der Beiträge, ihre Praxisrelevanz und Interdisziplinarität machen das juridikum zu einer abwechslungsreichen, anspruchsvollen und anregenden Lektüre. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich im hochwertigen Taschenbuchformat. Weiterführende Informationen zu Heftinhalten, Veranstaltungen, Einzelheftbestellungen sowie das kostenlose Onlinearchiv finden Sie auf der Website: www.juridikum.at