eBook

TGVG

Tiroler Grundverkehrsgesetz 1996



394 Pages
ISBN 978-3-7046-7744-0 (Print)
ISBN 978-3-7046-7804-1 (eBook)
Publicationdate: Jul 21, 2017
Buy print edition
https://elibrary.verlagoesterreich.at/book/99.105005/9783704678041
Aktuelle, übersichtliche und praxisrelevante Informationen
Das Grundverkehrsrecht zählt zu den wichtigsten Regelwerken des Bodenrechts. Gerade in Tirol, wo der bebaubare Boden und die landwirtschaftlich nutzbaren Flächen knapp sind, kommt dem Grundverkehrsrecht als Steuerungsinstrument eine besondere Bedeutung zu.
Der Kommentar bietet erstmals eine gleichermaßen wissenschaftlich fundierte wie an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Kommentierung des Tiroler Grundverkehrsgesetzes (TGVG). Er ermöglicht rasche Orientierung, aber auch die vertiefte Auseinandersetzung anhand umfangreicher Anmerkungen und Verweise auf Schrifttum und Judikatur. Auf Übersichtlichkeit und Vollständigkeit wurde besonderer Wert gelegt. Eingearbeitet wurden die aktuellsten Rechtsentwicklungen, etwa die große TGVG-Novelle 2016, die 3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung und das Tiroler Verwaltungsreformgesetz 2017. Das Werk richtet sich an Behördenvertreter, Richter, Rechtsanwälte, Notare und alle mit grundverkehrsrechtlichen Fragen befasste Praktiker.
  • Inhaltsverzeichnis7-11
  • Die Autorinnen und Autoren11-13
  • Abkürzungsverzeichnis13-21
  • Abgekürzt zitierte Literatur21-23
  • Einleitung23-53
    • A. Die Entwicklung des Tiroler Grundverkehrsrechts (Weber)23-31
    • B. Grundverkehr als Landeskompetenz (Bußjäger)31-37
    • C. Grundverkehr und EU- bzw EWR-Recht (Müller)37-53
  • Kommentierung53-355
    • 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen53-98
      • § 1 Geltungsbereich (Müller)53-58
      • § 2 Begriffsbestimmungen (Müller)58-90
      • § 3 Gleichstellung im Rahmen der europäischen Integration sowie aufgrund staatsvertraglicher Verpflichtungen (Müller)90-98
    • 2. Abschnitt: Rechtserwerbe an land- oder forstwirtschaftlichen Grundstücken98-153
      • § 4 Genehmigungspflicht (Bußjäger)98-109
      • § 5 Ausnahmen von der Genehmigungspflicht (Bußjäger)109-114
      • § 6 Genehmigungsvoraussetzungen (Bußjäger)114-135
      • § 7 Besondere Versagungsgründe (Bußjäger)135-140
      • § 7a Interessentenregelung (Bußjäger)140-150
      • § 8 Auflagen (Bußjäger)150-153
    • 3. Abschnitt: Rechtserwerbe an unbebauten Baugrundstücken153-200
      • § 9 Erklärungspflicht (Rath-Kathrein)153-168
      • § 10 Ausnahmen von der Erklärungspflicht (Rath-Kathrein)168-175
      • § 11 Inhalt der Erklärung, Frist für die Bebauung (Rath-Kathrein)175-200
    • 4. Abschnitt: Rechtserwerbe an Grundstücken durch Ausländer200-211
      • § 12 Genehmigungspflicht, Ausnahmen von der Genehmigungspflicht (Bundschuh-Rieseneder)200-207
      • § 13 Genehmigungsvoraussetzungen (Bundschuh-Rieseneder)207-211
    • 5. Abschnitt: Freizeitwohnsitze211-213
      • § 14 aufgehoben211-213
    • 6. Abschnitt: Rechtserwerbe von Todes wegen213-224
      • § 15 Gesetzliche Erben (Sanader)213-217
      • § 16 Einantwortung, Verbücherung (Sanader)217-222
      • § 17 Versteigerung (Sanader)222-224
    • 7. Abschnitt: Zwangsversteigerung224-248
      • § 18 Verständigung der Grundverkehrsbehörde (Bertel)225-227
      • § 19 Verfahren bei der Zuschlagserteilung (Bertel)227-235
      • § 20 Erneute Versteigerung (Bertel)235-245
      • § 21 Verfahren bei Überboten (Bertel)245-247
      • § 22 Freiwillige Feilbietung (Bertel)247-248
    • 8. Abschnitt: Verfahren248-283
      • § 23 Anzeigepflicht (Heißl)248-262
      • § 23a Besondere Anzeigepflicht für originäre Eigentums- erwerbe (Heißl)262-269
      • § 24 Feststellung von Ausnahmen von der Genehmigungs- pflicht, Entscheidung über den Geltungsbereich (Weber)269-272
      • § 25 Erteilung der Genehmigung (Weber)272-278
      • § 25a Bestätigung über Ausnahmen von der Erklärungspflicht, Bestätigung der Anzeige (Weber)278-283
    • 9. Abschnitt: Behörden283-287
      • § 26 Grundverkehrsbehörde (Larcher)283-286
      • § 27 aufgehoben286-286
      • § 28 aufgehoben286-286
      • § 29 aufgehoben286-286
      • § 30 aufgehoben286-287
    • 10. Abschnitt: Zivilrechtliche Bestimmungen, Klagerecht287-326
      • § 31 Zivilrechtliche Wirkung der Verkehrsbeschränkung (Schramek)287-296
      • § 32 Zulässigkeit der Grundbuchseintragung (Schramek)296-304
      • § 33 Unwirksamkeit der Eintragung (Schramek)304-310
      • § 34 Rückabwicklung (Schramek)310-317
      • § 34a Exekutionstitel (Schramek)317-319
      • § 35 Feststellungsklage bei Schein- oder Umgehungs- geschäften (Schramek)319-326
    • 11. Abschnitt: Straf-, Übergangs- und Schlußbestimmungen326-353
      • § 36 Strafbestimmungen (Müller)326-333
      • § 37 Bewilligungen nach anderen Landesgesetzen (Rath-Kathrein)333-344
      • § 38 Mitwirkung der Gemeinden (Weber)344-346
      • § 39 Eigener Wirkungsbereich der Gemeinde (Weber)346-348
      • § 40 Übergangsbestimmungen (Weber)348-353
      • § 41 Inkrafttreten (Weber)353-355
  • Anhang355-391
    • I. Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B-VG über zivilrechtliche Bestimmungen betreffend den Verkehr mit Baugrundstücken, BGBl 1993/260356-366
    • II. 3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung – 3. GruVe-ÄVE366-376
    • III. Verordnung über den Inhalt und die Form der nach dem TGVG 1996 auszustellenden Bestätigungen und zu erbringenden Nachweise samt Anlagen376-391
    • Stichwortverzeichnis391--1
No Keywords found