Baurechtliche Blätter

Missstände bei der Vollziehung des Baurechts. Aktuelle Fälle aus der Volksanwaltschaft 2013/2

Issue 2, pp 51-58
BBL 2014, 51

Aufsatz, 5595 words
€20.00
incl. 20% VAT

About this journal
e-Journal
Printausgabe abonnieren
https://elibrary.verlagoesterreich.at/article/99.105005/bbl201402005101

Aufgabe der Volksanwaltschaft ist es, auf Grund von Beschwerden oder von Amts wegen Missstände in der Verwaltung des Bundes und – auf Grundlage landesverfassungsgesetzlicher Ermächtigungen (Bgld, Krnt, Nö, Oö, Sbg, Stmk, Wien) – der Länder, einschließlich des eigenen Wirkungsbereichs der Gemeinden, festzustellen. In diesem Zusammenhang hat die Volksanwaltschaft auch wichtige, praxisrelevante Fragen des Bau- und Raumordnungsrechts zu klären.

Akteneinsicht
Auflagen
nachträgliche
Auftrag zur Herstellung des rechtmäßigen Zustandes
Ausführungsfirst
Barrierefreiheit
Bauanzeige
Baubewilligung
nachträgliche
Baufreistellung
Baupolizei
Benützungsverbot
Beseitigungsauftrag
Eigentumsrecht
Einkaufszentrum
Fertigstellungsfrist
Feststellung der Rechtmäßigkeit
Gefahrenzone
Grünland – Erholungsgebiet
Holzwand
Kinderlärm
Kenntnisnahme
Kontrolle
Lärmschutzwand
Mehrparteienwohnhaus
Nachbarrechte
Nutztierhütte
Nutzung
bewilligungsgemäße
Parkplatz
Parteistellung
Planungsfehler
Planwertausgleich
Raumplanungskosten
Rechtslage
nachträgliche Änderung
Rechtswidrigkeit
qualifizierte
Sachverständiger
medizinischer
Schutzabstand
Stallgebäude
Treppenlift
Unterlassung
Verbesserungsauftrag
Vollstreckungsersuchen
Vorhaben
bewilligungsfreies
Wertsteigerung
Widerspruch zum Flächenwidmungsplan
Wohngebiet
Wohnhaus
Zubau.

§ 2 Abs 8 bgld BauG
§ 3 Z 5 bgld BauG
§ 29 bgld BauG
§ 14 Abs 3 lit a bgld RPlG
§ 7 Abs 1 lit a krnt BauO
§ 7 Abs 3 krnt BauO
§ 14 Abs 1 krnt BauO
§ 14 Abs 3 krnt BauO
§ 14 Abs 5 krnt BauO
§ 23 Abs 3 lit a krnt BauO
§ 23 Abs 3 lit h krnt BauO
§ 23 Abs 3 lit i krnt BauO
§ 34 Abs 3 krnt BauO
§ 34 Abs 4 krnt BauO
§ 36 Abs 1 krnt BauO
§ 34 Abs 2 krnt BauO
§ 5 Abs 6 krnt GPlG
§ 5 Abs 3 nö BauO
§ 6 Abs 1 Z 3 nö BauO
§ 18 nö BauO
§ 19 nö BauO
§ 20 Abs 2 nö BauO
§ 24 Abs 1 nö BauO
§ 24 Abs 4 nö BauO
§ 35 nö BauO
§ 16a Abs 2 nö ROG
§ 37 Abs 1 Z 3 nö BTV
§ 3 oö BauO
§ 25a Abs 5 Z 2 oö BauO
§ 35 Abs 1 Z 2 oö BauO
§ 35 Abs 2 oö BauO
§ 38 oö BauO
§ 50 Abs 2 oö BauO
§ 50 Abs 3 oö oö BauO
§ 27 oö BauTG
§ 17b oö BTV
§ 2 Z 1b oö AufzugsG
§ 3 oö AufzugsG
§ 5 Abs 2 oö AufzugsG
§ 9 Abs 2 sbg BaupolG
§ 39 Abs 2 sbg BauTG
§ 62 Z 7 sbg BauTG
§ 26 Abs 1 Z 5 stmk BauG
§ 29 Abs 6 stmk BauG
§ 33 Abs 4 Z 1 lit b stmk BauG
§ 33 Abs 6 stmk BauG
§ 38 Abs 8 stmk BauG
§ 40 Abs 3 stmk BauG
§ 41 Abs 6 stmk BauG
§ 88 stmk BauG
§ 8 Abs 5 stmk ROG
§ 364 Abs 2 ABGB
§ 879 Abs 1 ABGB
§ 6 Abs 1 AVG
§ 17 AVG
§ 38 AVG
§ 39 Abs 2 AVG
§ 68 Abs 1 AVG
§ 68 Abs 4 Z 4 AVG
§ 73 Abs 1 AVG
§ 73 Abs 2 AVG
§ 10 Abs 2 Z 1 VVG
Art 5 StGG
Art 1 1. ZPEMRK
§ 2 F-VG
3.2.4. ÖNORM B 1600

BBL 2014, 51

Baurecht