RSS abonnieren

ZVG - Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

ZVG

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

zur allgemeinen staatlichen Verwaltung
e-Journal
  • ISSN: 2309-5113
  • eISSN: 2309-5121

Aktualität, Qualität und hohe Praxisorientierung - das bietet Ihnen die Zeitschrift zur neuen Verwaltungsgerichtsbarkeit

Als einzige österreichische Fachzeitschrift bietet die Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit - kurz ZVG - eine regelmäßige, durchgängig systematisierte und auch vielfach kommentierte Auswahl der neuesten Entscheidungen der 9 Landesverwaltungsgerichte und des Bundesverwaltungsgerichts sowie relevante Entscheidungen der Höchstgerichte und des EuGH.

Zum Inhalt:
Im News-Radar zeigen namhafte Experten überblicksartig neueste Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Praxis auf.
Der Aufsatzteil widmet sich aktuellen Themen und Entwicklungen der Verwaltungsgerichtsbarkeit. Im Judikaturteil stellen Fachautoren die Entscheidungen gewichtet und didaktischen Gesichtspunkten folgend in einer zitierfähigen Entscheidungssammlung zusammen. Bei der Selektion legt die Redaktion einen Maßstab an, der sich besonders an den Bedürfnissen von Praktikern orientiert: Wiedergegeben werden nur solche Entscheidungen, die den Bereich der sich etablierenden Verfahrensrechte oder materiellrechtliche und verfahrensrechtliche Fragen betreffen, mit denen Rechtsanwälte und Verwaltungsbehörden Tag für Tag zu tun haben.
Die Verwaltungsmaterien werden in 9 Lebensbereiche eingeteilt. Diese sind das (1) Wirtschaftsrecht, (2) Umweltrecht, (3) Verkehrswesen, (4) Fremden- und Migrationswesen, (5) Sicherheitswesen, (6) Bauwesen und Naturschutz, (7) Sozialhilfe und Jugendfürsorge, (8) Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie (9) sonstige Materien, die - gleichsam als übergeordnete Kategorien - das Gerüst des materiellrechtlichen Entscheidungsteils der ZVG darstellen.

Die ZVG sammelt und dokumentiert die maßgeblichen Entscheidungen der 9 Landesverwaltungsgerichte und des Bundesverwaltungsgerichts in übersichtlicher Weise, die - sofern überhaupt auffindbar - nur vereinzelt auf der jeweiligen Homepage des Gerichtes oder zeitlich verzögert im RIS bezogen werden können. Damit bietet die ZVG Praktikern die Möglichkeit zur raschen und ressourcensparenden Recherche, ob und in welcher Weise zu einer Rechtsfrage bereits Entscheidungen ergangen sind.

Der Abschnitt Praxis - Service bietet Arbeitsunterlagen (Checklisten, Übersichten zu Verwaltungsrechtswegen, Instanzenzügen, etc) für die berufliche Praxis und informiert über verwaltungsrechtliche Publikationen, Seminare, Veranstaltungen und Events.