WOBL

Wohnrechtliche Blätter

Jahrgang 2015, Heft 7/8

WOBL 2015/7/8



AufsätzeWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 215–224

Zugleich ein Beitrag zur Auslegung von § 1120 ABGB

Außerbücherlicher Besitz, Baurecht, Bestandgeberwechsel, Bestandnehmerschutz, Übereignung, Vertragsfreiheit, Vertragsübernahme, Zession, WOBL 2015, 215, § 366 ABGB, § 1120 ABGB, § 9 BauRG, § 2 MRG, § 30 MRG, § 14 WGG, § 20 WGG

Bei Beendigung eines Baurechts und lückenloser Vereinbarung eines neuen Baurechts mit demselben...

AufsätzeWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 225–226
WOBL 2015, 225

Am 22.6.2015 fand im Rahmen der Vortragsreihe „Innsbrucker Wohnrechtlicher Dialog“ (IWD),...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 227–227
10 Ob 2/15i, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 19 R 58/14m, 7 C 1493/13y, WOBL 2015, 227, WOBL-Slg 2015/80, § 1 Abs 2 Z 5 MRG

Als selbständige Wohnung iSd § 1 Abs 2 Z 5 MRG ist ein nach der Verkehrsauffassung...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 227–228
7 Ob 208/14k, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 1 R 139/14d, WOBL 2015, 227, WOBL-Slg 2015/81, § 2 Abs 1 MRG

Der Begriff der „Nebenabrede“ iSd § 2 Abs 1 MRG erfordert eine Abgrenzung in zwei...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 228–229
5 Ob 216/14x, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 39 R 207/14a, WOBL 2015, 228, WOBL-Slg 2015/82, § 6 Abs 1 MRG, § 234 ZPO

§ 234 ZPO ist im wohnrechtlichen Außerstreitverfahren nicht anzuwenden. Die Legitimation...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 229–231
1 Ob 30/15s, 39 R 273/14g, 9 C 525/13m, WOBL 2015, 229, WOBL-Slg 2015/83, § 30 Abs 2 Z 3 MRG

Verhaltensänderungen können nach Zugang der Aufkündigung nur ganz ausnahmsweise, und zwar...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 231–233
9 Ob 52/14h, 1 R 57/12v, 7 C 549/08a, WOBL 2015, 231, WOBL-Slg 2015/84, § 30 Abs 2 Z 1 MRG, § 33 Abs 2 MRG, § 1118 ABGB, § 6 Abs 1 Z 8 KSchG

Ist die Höhe des vom Mieter geschuldeten Betrags wegen Uneinigkeit über die Wirksamkeit...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 233–234
5 Ob 159/14i, 38 R 27/14y, 28 Msch 6/12f, WOBL 2015, 233, WOBL-Slg 2015/85, § 1 Abs 4 Z 1 MRG, § 18a Abs 1 MRG, § 45 Abs 3 MRG

§ 45 Abs 3 letzter Satz MRG ist so auszulegen, dass er nur tatsächlich vom Vermieter in...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 235–235
5 Ob 222/14d, Zurückweisung des Revisionsrekurses, 1 R 130/14w, 17 Msch 11/13z, WOBL 2015, 235, WOBL-Slg 2015/86, § 17 Abs 2 WEG 2002

Eine gerichtliche Entscheidung über eine Benützungsregelung, die das Ergebnis einer...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 235–236
5 Ob 189/14a, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 39 R 195/14m, WOBL 2015, 235, WOBL-Slg 2015/87, § 24 WEG 2002

Nach § 24 Abs 1 WEG 2002 ist ein Beschluss erst wirksam zustande gekommen, nachdem allen...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 236–236
5 Ob 171/14d, Zurückweisung des Revisionsrekurses, 39 R 77/14h, 9 Msch 6/11b, WOBL 2015, 236, WOBL-Slg 2015/88, § 23 AußStrG, § 65 AußStrG, § 37 Abs 3 Z 16 MRG, § 52 Abs 2 WEG 2002

Nach § 65 Abs 1 AußStrG beträgt die Frist für den Revisionsrekurs 14 Tage. Nach § 37...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 236–237
5 Ob 186/14k, 47 R 243/14d, TZ 5557/2014, WOBL 2015, 236, WOBL-Slg 2015/89, § 42 Abs 1 WEG 2002

Der Liegenschaftseigentümer (Bauträger) ist – vom Fall des § 42 Abs 4...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 237–238
5 Ob 163/14b, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 40 R 161/12s, 8 Msch 6/11i, WOBL 2015, 237, WOBL-Slg 2015/90, § 2 Abs 1 Z 3 AußStrG, § 66 Abs 2 AußStrG, § 32 Abs 6 WEG 2002, § 52 Abs 2 Z 1 WEG 2002

Im wohnungseigentumsrechtlichen Außerstreitverfahren normiert § 52 Abs 2 Z 1 WEG 2002...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 238–240
2 Ob 229/14m, Zurückweisung der Revision, 3 R 123/14v, 3 C 316/13k, WOBL 2015, 238, WOBL-Slg 2015/91, § 523 ABGB, § 36 EO

Mit einer Eigentumsfreiheitsklage nach § 523 ABGB (actio negatoria) kann jeder als...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 240–240
4 Ob 176/14g, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 39 R 67/14p, WOBL 2015, 240, WOBL-Slg 2015/92, § 1096 ABGB

Die Verpflichtung des Vermieters zur Erhaltung des Bestandobjekts nach § 1096 ABGB ist...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 240–241
10 Ob 65/14b, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 7 R 38/14f, WOBL 2015, 240, WOBL-Slg 2015/93, § 1096 ABGB

§ 1096 ABGB enthält nachgiebiges Recht, weshalb außerhalb zwingender Normen...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 241–241
6 Ob 24/15w, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 23 R 112/14f, WOBL 2015, 241, WOBL-Slg 2015/94, § 1096 ABGB

Der Bestandnehmer kann bei nicht gehörigem Erfüllungsanbot die Sache zurückweisen und auf...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 241–243
7 Ob 160/14a, 39 R 334/13a, 9 C 36/13, WOBL 2015, 241, WOBL-Slg 2015/95, § 863 ABGB, § 11 MRG

Bei Berufen wie denen des Realitätenvermittlers, Rechtsanwalts oder Arztes,...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 243–246
10 Ob 52/14s, Zurückweisung der Revision, 19 R 119/13f, 18 C 1239/11v, WOBL 2015, 243, WOBL-Slg 2015/96, § 1109 ABGB, § 1118 ABGB, § 1 MG, § 34 Abs 2 MRG, § 35 Abs 1 MRG

Ist der Dachboden erst nach dem 31. 12. 1967 durch Um- bzw Einbauten des Mieters zu einem...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 246–247
5 Ob 223/14a, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses; siehe dazu auch den Beitrag von Oberhammer in diesem Heft der wobl 2015, 215., 39 R 236/14s, WOBL 2015, 246, WOBL-Slg 2015/97, § 6 Abs 1 Z 5 KSchG, § 14 Abs 1 Z 4 WGG

§ 6 Abs 1 Z 5 KSchG steht einer Weiterverrechnung des neuen Bauzinses nach § 14 Abs 1...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 247–248
5 Ob 154/14d, 54 R 24/14x, 82/2014, WOBL 2015, 247, WOBL-Slg 2015/98, § 844 ABGB, § 136 GBG

Gem § 844 Satz 4 ABGB bestehen Grunddienstbarkeiten bei Teilung des herrschenden Gutes...

RechtsprechungWOBL 2015/7/8, Jahrgang 2015, Heft 7/8, S. 248–249
2013/16/0028, § 33 TP 5 Abs 5 GebG, WOBL 2015, 248, WOBL-Slg 2015/99, § 891 ABGB

Kommt der Bestandgeber seiner Verpflichtung nach § 33 TP 5 Abs 5 Z 1 GebG...