WOBL

Wohnrechtliche Blätter

Jahrgang 2015, Heft 11

WOBL 2015/11



AufsätzeWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 335–339

Anmerkungen zu OGH 24. 3. 2015, 5 Ob 46/15y

Gewährleistung, Schadenersatz, Eigentümergemeinschaft, Rechtsfähigkeit, Sachlegitimation, Erhaltung, Verwaltung, vertragliche Ansprüche, Abtretungslösung, Rechtsgemeinschaft der Gewährleistungsgläubiger, Willensbildung, (außergerichtlicher) Vergleich, WOBL 2015, 335, § 18 Abs 1 WEG 2002, § 2 Abs 5 WEG 2002, § 18 Abs 2 WEG 2002 idF WRN 2006, § 28 Abs 1 Z 1 WEG 2002, § 828 ABGB, § 833 ABGB, § 834 ABGB, § 835 ABGB, § 922 ABGB, § 923 ABGB, § 924 ABGB, § 1392 ABGB, § 1393 ABGB, § 1394 ABGB

Sollen Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche wegen ursprünglicher Mängel an...

AufsätzeWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 340–341
gemeinnützige Bauvereinigungen, Genossenschaften, „Compliance“, Unabhängigkeit von Angehörigen des Baugewerbes, Unwirksame und genehmigungspflichtige Rechtsgeschäfte, Wohnungsgemeinnützigkeit, WOBL 2015, 340, § 9 WGG, § 9a WGG

Der aus dem Englischen stammende Ausdruck „Compliance“ kann wortwörtlich mit „Beachtung...

AufsätzeWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 342–343
WOBL 2015, 342

Am 19.10.2015 fand im Rahmen der Vortragsreihe „Innsbrucker Wohnrechtlicher Dialog“ (IWD),...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 344–346
7 Ob 218/14f, 39 R 82/14v, 25 C 133/13k, WOBL 2015, 344, WOBL-Slg 2015/139, § 914 ABGB, § 974 ABGB, § 1 MRG, § 273 ZPO

Die Frage, ob die vereinbarte Gegenleistung des Benützungsberechtigten als Mietzins oder als...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 346–347
5 Ob 80/15y, Zurückweisung des Revisionsrekurses, 19 R 64/14v, 8 Msch 30/14t, WOBL 2015, 346, WOBL-Slg 2015/140, § 3 Abs 2 Z 2 MRG

Welches Ausmaß Verputzschäden im Bestandobjekt erreichen müssen, um – unabhängig von der...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 347–348
5 Ob 83/15i, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 40 R 276/14f, WOBL 2015, 347, WOBL-Slg 2015/141, § 3 Abs 2 Z 3 MRG, § 24 Abs 1 MRG

Gemeinschaftsanlagen sind grundsätzlich Anlagen, die schon aufgrund ihrer Art der gemeinsamen...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 348–349
7 Ob 178/14y, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 38 R 70/14x, WOBL 2015, 348, WOBL-Slg 2015/142, § 12 Abs 1 MRG, § 14 Abs 3 MRG

Die Eintrittsvoraussetzung des gemeinsamen Haushalts nach § 14 Abs 3 MRG wird durch gewisse...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 349–351
3 Ob 241/14h, 38 R 113/14w, 20 C 148/13k, WOBL 2015, 349, WOBL-Slg 2015/143, § 14 MRG, § 30 Abs 2 Z 5 MRG, § 14 ZPO

Sowohl nach dem Mietengesetz als auch nach dem Mietrechtsgesetz kommt es mit dem Tod des...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 351–352
5 Ob 76/15k, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 39 R 195/14d, WOBL 2015, 351, WOBL-Slg 2015/144, § 30 Abs 2 Z 3 MRG

Eine Kündigung wegen unleidlichen Verhaltens setzt eine Störung des friedlichen Zusammenlebens...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 352–353
3 Ob 13/15f, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 40 R 301/14g, WOBL 2015, 352, WOBL-Slg 2015/145, § 30 Abs 2 Z 3 MRG

Das jahrelange unleidliche Verhalten (Telefonterror, massive Beschimpfungen und auch Drohungen)...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 353–353
10 Ob 36/15i, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 39 R 321/14s, 5 C 881/13g, WOBL 2015, 353, WOBL-Slg 2015/146, § 30 Abs 2 Z 6 MRG

Benützt ein Mieter die aufgekündigte Wohnung nicht regelmäßig, trifft ihn die Behauptungs-...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 353–357
5 Ob 77/15g, 39 R 377/14a, 49 C 75/14i, WOBL 2015, 353, WOBL-Slg 2015/147, § 863 ABGB, § 30 Abs 2 Z 6 MRG

Kann der Vermieter nachweisen, dass die aufgekündigte Wohnung nicht mehr regelmäßig zu...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 357–357
10 Ob 54/15m, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 4 R 59/15b, WOBL 2015, 357, WOBL-Slg 2015/148, § 30 Abs 2 Z 6 MRG

Der Kündigungsgrund des § 30 Abs 2 Z 6 MRG setzt das Fehlen einer regelmäßigen Verwendung zu...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 357–358
5 Ob 93/15k, Zurückweisung der Revision, 2 R 1/15m, 15 Cg 91/12b, WOBL 2015, 357, WOBL-Slg 2015/149, § 5 Abs 3 WEG 2002

Unter bestimmten Voraussetzungen und zu unterschiedlichen Regelungsbereichen besteht bei...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 358–359
5 Ob 46/15y, Zurückweisung des Revisionsrekurses, 38 R 117/14h, 3 MSch 24/12d, , WOBL 2015, 358, WOBL-Slg 2015/150, § 18 Abs 2 WEG 2002, § 28 Abs 1 Z 1 WEG 2002

Eine erstmalige Herstellung eines mängelfreien Zustands allgemeiner Teile des Hauses ist dessen...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 359–360
5 Ob 111/15g, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 39 R 193/14t, WOBL 2015, 359, WOBL-Slg 2015/151, § 28 Abs 1 WEG 2002

Für Arbeiten, die der Behebung eines Baugebrechens dienen, das die Substanz des Gebäudes...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 360–361
5 Ob 123/14w, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 4 R 54/14s, WOBL 2015, 360, WOBL-Slg 2015/152, § 34 WEG 2002

Bei der Abrechnung nach § 34 WEG 2002 handelt es sich – vereinfacht ausgedrückt und wie dies...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 361–362
8 Ob 3/15x, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 7 R 56/14b, WOBL 2015, 361, WOBL-Slg 2015/153, § 1041 ABGB, § 1109 ABGB, § 25c KSchG

Der Bestandnehmer, der die Rückstellung der Bestandsache verzögert, hat für die Zeit der...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 362–363
5 Ob 147/14z, Zurückweisung des außerordentlichen Revisionsrekurses, 1 R 292/13b, WOBL 2015, 362, WOBL-Slg 2015/154, § 521 ABGB, § 26 GBG, § 1 Abs 1 lit d NotAktG

Ein Notariatsakt ist im Grundbuchsverfahren dann entbehrlich, wenn im Vertrag auch vom...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 363–364
9 Ob 76/14p, Zurückweisung der außerordentlichen Revision, 2 R 123/14t, WOBL 2015, 363, WOBL-Slg 2015/155, § 61 GBG, § 62 GBG, § 63 GBG

Dem im Grundbuch Eingetragenen oder eingetragen Gewesenen steht die Löschungsklage gegen...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 364–365
9 Ob 80/14a, 48 R 212/14b, 9 A 285/02w, WOBL 2015, 364, WOBL-Slg 2015/156, § 608 ABGB, § 615 ABGB, § 94 Abs 1 GBG

Die Entscheidung darüber, ob eine im Grundbuch eingetragene fideikommissarische Substitution...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 365–367
5 Ob 48/14s, 47 R 168/13y, TZ 1326/2013, WOBL 2015, 365, WOBL-Slg 2015/157, § 94 Abs 1 Z 1 GBG, § 13 WEG 1975, § 16 WEG 2002

Für das Grundbuchverfahren ist der urkundliche Nachweis erforderlich, dass alle Miteigentümer...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 367–367
5 Ob 184/14s, 52 R 57/14k, 325/2014, WOBL 2015, 367, WOBL-Slg 2015/158, § 9 AllgGAG, § 3a LiegTeilG

Aufgrund des mit der Grundbuchs-Novelle 2012 eingefügten § 3a LiegTeilG hat der ASt bei der...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 368–369
9 Ob 12/15b, 38 R 143/14g, 6 C 444/13x, WOBL 2015, 368, WOBL-Slg 2015/159, § 14 Abs 3 MRG, § 30 Abs 2 Z 5 MRG, § 21 ZPO

Die Bindungswirkung besteht nur gegenüber demjenigen, der im Vorprozess den Streit verkündet...

RechtsprechungWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 369–370
8 Ob 71/14w, 38 R 331/13b, 4 C 260/12z, WOBL 2015, 369, WOBL-Slg 2015/160, § 14 Abs 3 MRG, § 30 Abs 2 MRG, § 17 Abs 1 ZPO, § 19 Abs 1 ZPO, § 562 Abs 1 ZPO

Es besteht kein Grund, die Berechtigung auch des einfachen Nebenintervenienten, Einwendungen...

ErratumWOBL 2015/11, Jahrgang 2015, Heft 11, S. 370–370
WOBL 2015, 370

Bedauerlicherweise wurde die Glosse von Univ.-Ass. MMag. Dr. Martin Trenker (wobl 2015, 276)...