WBl

Wirtschaftsrechtliche Blätter

Jahrgang 2016, Heft 7

WBl 2016/7



AufsätzeWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 361–365
bessere Rechtsetzung, Folgenabschätzung, Konsultation, REFIT, Unionsgesetzgebung, Bessere Ergebnisse durch bessere Rechtsetzung – Eine Agenda der EU, COM(2015) 215 final, Better Regulation Guidelines, SWD(2015) 111 final, Commission Decision of 19.5.2015 establishing the REFIT Platform, C(2015) 3261 final, Protokoll (Nr. 2) über die Anwendung der Grundsätze der Subsidiarität und der Verhältnismäßigkeit: Art 2, 5, WBl 2016, 361, Art 290 AEUV, Art 291 AEUV, Art 296 AEUV, Art 5 EUV, Art 11 EUV

Die Kommission hat eine Initiative für bessere Rechtsetzung gestartet. Der Beitrag beleuchtet...

AufsätzeWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 366–375
„Cy près“-Entschädigung, Fluid Recovery, Follow-on Schadenersatzklagen, Gewinnabschöpfungsklage, Gruppenklage, Individualklage, Klagevertreter, Klagsanreize, Klagebefugnis, Kollektiver Rechtsschutz, Kollektive Rechtsschutz-Empfehlung, Massenschäden, „Opt-in“-Ansatz, „Opt-out“-Ansatz, Prozessfinanzierung, Public Enforcement, Private Enforcement, rationale Apathie, Sammelklage, Schadenersatz, Schadenersatzklage, Streuschäden, Verbandsklage, Vertreterorganisationen, Arbeitsunterlage der Kommissionsdienststellen – Praktischer Leitfaden zur Ermittlung des Schadensumfanges bei Schadenersatzklagen im Zusammenhang mit Verstößen gegen Artikel 101 oder 102 AEUV, Begleitunterlage zur Mitteilung der Kommission zur Ermittlung des Schadensumfangs bei Schadensersatzklagen im Zusammenhang mit Zuwiderhandlungen gegen Artikel 101 oder 102 AEUV, Gemeinsame Grundsätze für kollektive Unterlassungs- und Schadensersatzverfahren in den Mitgliedstaaten bei Verletzung von durch Unionsrecht garantierten Rechten, ABl 2013 L 201/60, Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen – „Auf dem Weg zu einem allgemeinen europäischen Rahmen für den kollektiven Rechtsschutz“ COM(2013) 401/2, Mitteilung der Kommission zur Ermittlung des Schadensumfangs bei Schadenersatzklagen wegen Zuwiderhandlungen gegen Artikel 101 oder 102 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union, ABl C 2013/167, 19, RL 2014/104/EU über bestimmte Vorschriften für Schadensersatzklagen nach nationalem Recht wegen Zuwiderhandlungen gegen wettbewerbsrechtliche Bestimmungen der Mitgliedstaaten und der Europäischen Union, ABl 2014 L 349/1, WBl 2016, 366, § 34 dGWB, § 34a dGWB, § 28 KartG, § 36 KartG, § 37a KartG, § 28 KSchG, § 29 KSchG, § 14 UWG, § 227 ZPO

Die Kollektive Rechtsschutz-Empfehlung der Europäischen Kommission, deren Umsetzung den...

AufsätzeWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 376–380
WBl 2016, 376

Binnenmarkt, Beihilfen

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 381–384
Rs C-396/14, (MT Højgaard A/S, Züblin A/S/Banedanmark; Beschwerdeausschuss für Verfahren zur Auftragsvergabe [Dänemark]), Art 10 der RL 2004/17/EG des EP und des Rates vom 31. März 2004 zur Koordinierung der Zuschlagserteilung durch Auftraggeber im Bereich der Wasser-Energie- und Verkehrsversorgung sowie der Postdienste, WBl 2016, 381, WBl-Slg 2016/120

Der Grundsatz der Gleichbehandlung der Wirtschaftsteilnehmer nach Art 10 der RL 2004/17/EG iVm...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 384–387
Rs C-27/15, (Pippo Pizzo/CRGT Srl, Beteiligte: Autorità Portuale di Messina, Messina Sud Srl, Francesco Todaro, Myleco Sas; Rat für Verwaltungsgerichtsbarkeit der Region Sizilien, [Italien]), Art 47 und 48 der RL 2004/18/EG des EP und des Rates vom 31. März 2004 über die Koordinierung der Verfahren zur Vergabe öffentlicher Bauaufträge, Lieferaufträge und Dienstleistungsaufträge, WBl 2016, 384, WBl-Slg 2016/121
  1. Die Art 47 und 48 der RL 2004/18/EG sind dahin auszulegen, dass sie nationalen Rechtsnormen...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 387–391
Rs C-117/15, (Reha Training Gesellschaft für Sport- und Unfallrehabilitation mbH/Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte e. V. (GEMA), Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL); Landesgericht Köln [Deutschland])., Art 3 Abs 1 der RL 2001/29/EG des EP und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft, Art 8 Abs 2 der RL 2006/115/EG des EP und des Rates vom 12. Dezember 2006 zum Vermietrecht und Verleihrecht sowie zu bestimmten dem Urheberrecht verwandten Schutzrechten im Bereich des geistigen Eigentums, WBl 2016, 387, WBl-Slg 2016/122

In einer Rs wie der des Ausgangsverfahrens, in der durch die Verbreitung von Fernsehsendungen...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 391–393
Rs C-158/15, (lektriciteits Produktiemaatschappij Zuid-Nederland EPZ NV/Bestuur van de Nederlandse Emissieautoriteit; Staatsrat [Niederlande]), Art 3 lit e der RL 2003/87/EG des EP und des Rates vom 13. Oktober 2003 über ein System für den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten in der Gemeinschaft und zur Änderung der RL 96/61/EG des Rates (ABl 2003, L 275, S 32) in der durch den Beschluss Nr 1359/2013/EU des EP und des Rates vom 17. Dezember 2013 (ABl 2013, L 343, S 1) geänderten Fassung (im Folgenden: RL 2003/87) und von Art 27 Abs 2 der VO (EU) Nr 601/2012 der Kom vom 21. Juni 2012 über die Überwachung von und die Berichterstattung über Treibhausgasemissionen gem der RL 2003/87 (ABl 2012, L 181, S 30) in der durch die VO (EU) Nr 206/2014 der Kom vom 4. März 2014 (ABl 2014, L 65, S 27) geänderten Fassung (im Folgenden: VO Nr 601/2012), WBl 2016, 391, WBl-Slg 2016/123
  1. Ein Brennstofflager eines Kohlekraftwerks, wie es im Ausgangsverfahren in Rede steht und vom...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 393–395
Rs C-159/15, (Franz Lesar/Beim Vorstand der Telekom Austria AG eingerichtetes Personalamt; Verwaltungsgerichtshof [Österreich]), Art 2 Abs 1, Art 2 Abs 2 lit a sowie Art 6 Abs 1 und 2 der RL 2000/78/EG des Rates vom 27. November 2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf, WBl 2016, 393, WBl-Slg 2016/124

Art 2 Abs 1, Art 2 Abs 2 lit a und Art 6 Abs 2 der RL 2000/78/EG sind dahin auszulegen, dass sie...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 395–397
Rs C-247/14 P, Rs C-248/14 P, Rs C-267/14 P, Rs C-268/14 P, (HeidelbergCement/Kom, Schwenk Zement/Kom, Buzzi Unicem/Kom, Italmobilare/Kom), Art 18 (insb Abs 3) der VO (EG) Nr 1/2003 des Rates vom 16. Dezember 2002 zur Durchführung der in Art [101 AEUV] und [102 AEUV] niedergelegten Wettbewerbsbestimmungen, WBl 2016, 395, WBl-Slg 2016/125

Im November 2008 und September 2009 führte die Kom Nachprüfungen in den Geschäftsräumen...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 397–399
Rs T-47/15, (Deutschland/Kom), Art 107/1 AEUV, WBl 2016, 397, WBl-Slg 2016/126

Das deutsche Gesetz aus 2012 über erneuerbare Energien (EEG) aus 2012 sah die Förderung von...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 399–401
Rs C-299/14, (Vestische Arbeit Jobcenter Kreis Recklinghausen /Jovanna García Nieto ua), Art 18 und 45/2 AEUV, Art 24 der RL 2004/38/EG des EP und des Rates vom 29. April 2004 über das Rechte der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen, sich im Hoheitsgebiet der MS frei zu bewegen und aufzuhalten, Art 4 und 70 der VO (EG) 883/2004 des EP und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit, WBl 2016, 399, WBl-Slg 2016/127

Der spanische Staatsbürger Peña-García und die mit ihm in gemeinsamen Haushalt lebende Frau...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 401–402
Rs C-292/14, (Elliniko Dimosio/Stroumpoulis ua), Art 1, 2, 3/1 und 5 der RL 80/987/EWG des Rates vom 20. Oktober 1980 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der MS über den Schutz der Arbeitnehmer bei Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers, Art 3/1, 6 und 10 des Übereinkommens über das auf vertragliche Schuldverhälnisse anzuwendende Recht (ABl L 266/80, 1), Art 91/1, 92 und 94 des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen, unterzeichnet in Montego Bay am 10. Dezember 1982, WBl 2016, 401, WBl-Slg 2016/128

Im Juli 1994 wurden 7 griechische Seeleute in Griechenland von einer maltesischen Gesellschaft...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 402–404
8 ObA 44/15a, 12 Ra 14/15p-11, 6 Cga 25/14w-7, Abschnitt VIII Kap B KollV Arbeitskräfteüberlassung, WBl 2016, 402, WBl-Slg 2016/129, § 1014 ABGB

Bei den Ansprüchen auf bezahlte Heimfahrt im KollV für das Arbeitskräfteüberlassungsgewerbe...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 404–405
8 ObA 9/16f, 8 Ra 77/15z-18, 1 Cga 89/14k-14, WBl 2016, 404, WBl-Slg 2016/130, § 1152 ABGB, § 1431 ABGB

Werden Bezüge irrtümlich angewiesen, obwohl sie nicht oder nicht in diesem Umfang gebühren,...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 405–406
9 ObA 4/16b, 7 Ra 88/15k-15, 29 Cga 41/15h-9, § 32 KollV für journalistische Mitarbeiter bei österr Zeitschriften und Fachmedien, WBl 2016, 405, WBl-Slg 2016/131, § 20 Abs 3 AngG, § 3 Abs 1 ArbVG

Ein KollV muss eine abweichende Einzelvereinbarung nur dann ausdrücklich ausschließen, wenn...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 406–407
9 ObA 43/16p, 11 Ra 91/15d-24, 8 Cga 6/15t-18, WBl 2016, 406, WBl-Slg 2016/132, § 26 Z 1 AngG

Ein Arbeitnehmer, der wegen Dienstunfähigkeit oder Gefährdung seiner Gesundheit durch die zu...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 408–410
8 Ob 76/15g, 4 R 125/14f, 12 Cg 124/10a, WBl 2016, 408, WBl-Slg 2016/133, § 273 UGB, § 274 UGB, § 275 UGB, § 69 Abs 5 IO

Ein Abschlussprüfer kann sich zu seiner Entlastung gegenüber der Gesellschaft nicht auf Fehler...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 410–411
4 Ob 245/15f, 5 R 27/15w, 29 Cg 17/13p, WBl 2016, 410, WBl-Slg 2016/134, § 3 MaklerG, § 28 MaklerG

Es besteht keine besondere Nachforschungspflicht des Maklers, wenn er keine Veranlassung hat, an...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 411–412
1 Ob 219/15k, 1 R 65/15h, 56 Cg 8/14y, WBl 2016, 411, WBl-Slg 2016/135, § 1198 ABGB idF aF, § 1199 ABGB idF aF

Anspruchsgrundlage für das Begehren auf Rechnungslegung ist für die Zeit bis zur Auflösung...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 412–413
4 Ob 95/16y, „schwarz kaufen“, GZ 2 R 40/16i-12, GZ 6 Cg 163/15z-6, WBl 2016, 412, WBl-Slg 2016/136, § 2 UWG

Die Ankündigung eines Geschenks von 20 % Mehrwertsteuer auf ein Möbelstück, insb in der Form...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 413–414
6 Ob 14/16a, „Strandfoto“, GZ 34 R 118/15w-17, WBl 2016, 413, WBl-Slg 2016/137, § 78 UrhG

Der Schutz des § 78 UrhG greift insb dann ein, wenn der Abgebildete ein berechtigtes Interesse...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 414–416
Ro 2014/04/0070, WBl 2016, 414, WBl-Slg 2016/138, § 25 BVergG 2006, § 32 BVergG 2006, § 41a BVergG 2006

Rahmenvereinbarungen sind nicht als Aufträge im Sinne des BVergG 2006 zu verstehen, weil sie...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 416–416
Ra 2016/09/0023, WBl 2016, 416, WBl-Slg 2016/139, § 10 Abs 2 AVG, § 56a Abs 1 GSpG

Gemäß § 10 Abs 2 AVG richten sich Inhalt und Umfang der Vertretungsbefugnis nach den...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 416–416
Ra 2014/05/0002, WBl 2016, 416, WBl-Slg 2016/140, § 254 Abs 2 AktG, § 9 Abs 1 VStG

Gemäß § 9 Abs 1 VStG ist für die Einhaltung der Verwaltungsvorschriften durch juristische...

RechtsprechungWBl 2016/7, Jahrgang 2016, Heft 7, S. 416–416
Ro 2014/06/0013, WBl 2016, 416, WBl-Slg 2016/141, Art 119a Abs 9 B-VG, § 19 Sbg Baupolizeigesetz 1997

Wird der Bescheid der obersten Gemeindebehörde durch die Aufsichtsbehörde aufgehoben, so sind...