WBl

Wirtschaftsrechtliche Blätter

Jahrgang 2016, Heft 6

WBl 2016/6



AufsätzeWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 301–308
depecage, Eingriffsnormen, Gerichtsstand, International zwingende Bestimmungen, lex causae, objektive Anknüpfung, ordre public, Rechtswahl, Schiedsvereinbarung, Schiedsverfahren, Vertragsstatut, Lex mercatoria, Rom-I VO, UNIDRIOT Principles, WBl 2016, 301, § 1051 dZPO, Art 187 sIPRG, § 603 ZPO, § 617 ZPO

Bei grenzüberschreitenden Verträgen versuchen österreichische Unternehmen in der Regel einen...

AufsätzeWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 309–314
Diensteanbieter, Durchschnittsverbraucher, Erkennbarkeit, Internet, Kinder, kommerzielle Kommunikation, Offenkundigkeitsgebot, Online-Werbung, Transparenzgebot, Verbrauchergruppen, Werbekompetenz, WBl 2016, 309, § 36 Audiovisuelle Mediendienste-Gesetz, § 6 Abs 1 E-Commerce-Gesetz (ECG), Art 10 Abs 2 EMRK, § 13 ORF-G, Art 5 Abs 2 UGP-RL, Art 5 Abs 3 UGP-RL, § 1 Abs 2 UWG

Werbung muss derart gestaltet sein, dass sie dem Umworbenen als solche erkennbar ist...

AufsätzeWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 315–319
WBl 2016, 315

Binnenmarkt, Rechtspflege

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 320–323
Rs C-472/14, (Canadian Oil Company Sweden AB, Anders Rantén/Riksåklagaren; Oberster Gerichtshof [Schweden]), Die VO (EG) Nr 1907/2006 des EP und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Chemikalienagentur, zur Änderung der RL 1999/45/EG und zur Aufhebung der VO (EWG) Nr 793/93 des Rates, der VO (EG) Nr 1488/94 der Kom, der RL 76/769/EWG des Rates sowie der RL 91/155/EWG, 93/67/EWG, 93/105/EG und 2000/21/EG der Kom in der durch die VO (EG) Nr 552/2009 der Kom vom 22. Juni 2009 geänderten Fassung, WBl 2016, 320, WBl-Slg 2016/102

Die VO (EG) Nr 1907/2006 ist dahin auszulegen, dass sie einer nationalen Regelung nicht...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 323–326
Rs C-572/14, (Austro-Mechana Gesellschaft zur Wahrnehmung mechanisch-musikalischer Urheberrechte GmbH/Amazon EU Sàrl, Amazon Services Europe Sàrl, Amazon.de GmbH, Amazon Logistik GmbH, Amazon Media Sàrl; Oberster Gerichtshof [Österreich]), Art 5 Nr 3 der VO (EG) Nr 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von E in Zivil- und Handelssachen, WBl 2016, 323, WBl-Slg 2016/103

Art 5 Nr 3 der VO (EG) Nr 44/2001 ist dahin auszulegen, dass bei einer Klage auf Zahlung einer...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 326–329
Rs C-441/14, (Dansk Industri (DI), handelnd für die Ajos A/S/Nachlass des Karsten Eigil Rasmussen; Oberstes Gericht [Dänemark]), RL 2000/78/EG des Rates vom 27. November 2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf, WBl 2016, 326, WBl-Slg 2016/104

Das allgemeine Verbot einer Diskriminierung wegen des Alters in seiner Konkretisierung durch die...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 329–331
Rs C-284/15, (Office national de l’emploi (ONEm)/M; M/Office national de l’emploi (ONEm), Caisse auxiliaire de paiement des allocations de chômage (CAPAC), Cour de travail de Bruxelles [Belgien]), Art 67 Abs 3 der VO (EWG) Nr 1408/71 des Rates vom 14. Juni 1971 zur Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und Selbständige sowie deren Familienangehörige, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern, in der durch die VO (EG) Nr 118/97 des Rates vom 2. Dezember 1996 geänderten und aktualisierten Fassung, geändert durch die VO (EG) Nr 592/2008 des EP und des Rates vom 17. Juni 2008, WBl 2016, 329, WBl-Slg 2016/105

Art 67 Abs 3 der VO (EWG) Nr 1408/71 ist dahin auszulegen, dass er einen MS nicht daran hindert,...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 331–334
Rs C-446/14 P, (Bundesrepublik Deutschland/Europäische Kom), WBl 2016, 331, WBl-Slg 2016/106, Art 107 Abs 1 AEUV

Damit eine nationale Maßnahme als staatliche Beihilfe qualifiziert werden kann, muss es sich...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 334–337
Rs T-411/14, (The Coca Cola Company/HABM), Art 7/1/b und 7/3 der VO (EU) 207/2009 über die Gemeinschaftsmarke, WBl 2016, 334, WBl-Slg 2016/107

Die Gesellschaft Coca-Cola meldete im Dezember 2011 beim HABM für ua Flaschen aus Metall, Glas...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 337–340
Rs T-501/13, (Karl-May-Verlag / HABM – Constantin Film Produktion GmbH), Art 7/b+c und 75/1 der VO (EU) 207/2009 über die Gemeinschaftsmarke, WBl 2016, 337, WBl-Slg 2016/108

Der Karl-May-Verlag ist seit 2003 Inhaber der Gemeinschaftswortmarke „Winnetou“ für Filme,...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 340–341
Rs T-201/14, (The Body Shop International plc / HABM – Spa Monopole [SPA WISDOM]), Art 8 (insb 8/5) der VO (EG) Nr 207/2009 des Rates vom 26. Februar 2009 über die Gemeinschaftsmarke, WBl 2016, 340, WBl-Slg 2016/109

Die Spa Monopole mit Sitz in Spa (Belgien) als Inhaberin der Gemeinschafts-Wortmarke Spa...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 341–342
8 ObA 11/16z, 13 Ra 30/15g-11, 44 Cga 96/14z-7, Pkt XIX Z 3 KollV Arbeitskräfteüberlassung, WBl 2016, 341, WBl-Slg 2016/110, § 879 Abs 1 ABGB, § 3 Abs 1 ArbVG

Ein Verzicht des Arbeitnehmers auf unabdingbare Ansprüche ist nicht nur während des aufrechten...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 342–343
9 ObA 143/15t, 8 Ra 17/15a-37, 3 Cga 32/13s-31, WBl 2016, 342, WBl-Slg 2016/111, § 1152 ABGB, § 1155 ABGB, § 2 Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen

Das Mindestbruttogehalt des Mindestlohntarifs für private Bildungseinrichtungen pro...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 344–344
9 ObA 16/16t, 11 Ra 62/15i-16, 18 Cga 151/14i-12, Art 14 KollV für Hotel- und Gastgewerbe/Arbeiter, WBl 2016, 344, WBl-Slg 2016/112, § 1162a ABGB, § 86 GewO 1859

Art 14 lit a des KollV für das Gast- und Schankgewerbe für Arbeiter ist dahin auszulegen, dass...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 345–345
9 ObA 24/16v, 10 Ra 100 15x-35, WBl 2016, 345, WBl-Slg 2016/113, § 105 Abs 3 Z 2 ArbVG, § 10 Abs 1 AÜG

Bei der Beurteilung, ob eine Beeinträchtigung wesentlicher Interessen des Arbeitnehmers durch...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 345–349
6 Ob 237/15v, 6 R 175/15w, 68 Fr 916/15d, WBl 2016, 345, WBl-Slg 2016/114, § 33 Abs 2 PSG, § 34 PSG, § 35 PSG

Nimmt der lebende Stifter im Rahmen eines vorbehaltenen Änderungsrechts selbst eine Änderung...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 349–349
6 Ob 79/16k, 39 R 224/15b, 77 C 813/13t, WBl 2016, 349, WBl-Slg 2016/115, § 1494 ABGB, § 82 GmbHG, § 83 GmbHG

Da der Rückforderungsanspruch nach § 83 GmbHG mit der Rückforderung von verbotswidrigen...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 349–353
16 Ok 1/16g, GZ 29 Kt 48/15-5, Art 3 Abs 1 lit b, Abs 4 der VO (EG) Nr 139/2004, WBl 2016, 349, WBl-Slg 2016/116

Dem EuGH wird gem Art 267 AEUV folgende Frage zur VorabE vorgelegt:

Sind Art 3 Abs 1 lit b und...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 353–355
4 Ob 254/15d, „Zahnarztwerbung IV“, GZ 5 R 162/15f-23, GZ 10 Cg 86/15f-12, Art 5 lit e WerbeRL für Zahnärzte, WBl 2016, 353, WBl-Slg 2016/117, § 35 ZahnärzteG, § 1 UWG

§ 35 ZahnärzteG:

Wer für – bestimmte – Ärzte oder Zahnärzte werbend auftritt, hat sich...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 356–359
G 606/2015 ua, WBl 2016, 356, WBl-Slg 2016/118, § 131b BAO, § 132a BAO, Art 7 Abs 1 B-VG, Art 18 Abs 1 B-VG, Art 6 Abs 1 StGG

Der Gesetzgeber geht zulässigerweise davon aus, dass bei Durchführung von Bargeschäften...

RechtsprechungWBl 2016/6, Jahrgang 2016, Heft 6, S. 359–360
2013/07/0044, WBl 2016, 359, WBl-Slg 2016/119, § 21 Abs 3 WRG 1959, § 63 lit b WRG 1959

Die Wiederverleihung eines Wasserbenutzungsrechtes iSd § 21 Abs 3 WRG 1959 stellt nicht den...