WBl

Wirtschaftsrechtliche Blätter

Jahrgang 2015, Heft 8

WBl 2015/8



AufsätzeWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 425–435
Abredewidrige Ausfüllung, Anlageberatung, Anleger, Anlegerprofil, Anlegerschaden, Aufklärung, Beraterzurechnung, Beratungsunternehmen, Blankettnehmer, Blankettunterschrift, Blankodokument, Depotbank, Emittentin, Investition, Kapitalmarkt, Rechtsscheinhaftung, Risiko, Veranlagung, Vertrauensschaden, WBl 2015, 425, § 871 ABGB, § 886 ABGB, § 1313a ABGB, § 119 BGB, § 126 BGB, § 167 BGB, § 172 BGB, § 766 BGB

Die Veranlagung von Vermögen will schon grundsätzlich gut überlegt sein. Geld sollte nur...

AufsätzeWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 436–441
Betriebliche Altersversorgung, Direktzusage, Naturalrestitution, Pensionskassenzusage, privative Schuldübernahme, Schadenersatz, Übertragung, WBl 2015, 436, § 3 BPG, § 1295 ABGB, § 1304 ABGB, § 1305 ABGB, § 1323 ABGB

In stRspr ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Arbeitnehmer über die Risiken einer...

AufsätzeWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 442–447
WBl 2015, 442

Rechtspflege, Binnenmarkt

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 448–453
Rs C-352/13, (Cartel Damage Claims (CDC) Hydrogen Peroxide SA/Akzo Nobel NV, Solvay SA/NV, Kemira Oyj, FMC Foret SA, Beteiligte: Evonik Degussa GmbH, Chemoxal SA, Edison SpA; Landgericht Dortmund [Deutschland]), Art 5 Nr 3, 6 Nr 1 und 23 Abs 1 der VO (EG) Nr 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von E in Zivil- und Handelssachen, WBl 2015, 448, WBl-Slg 2015/150

1. Art 6 Nr 1 der VO (EG) Nr 44/2001 ist dahin auszulegen, dass die in dieser Bestimmung...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 453–456
Rs C-657/13, (Verder LabTec GmbH & Co KG/Finanzamt Hilden; Finanzgericht Düsseldorf [Deutschland]), WBl 2015, 453, WBl-Slg 2015/151, Art 49 AEUV

Art 49 AEUV ist dahin auszulegen, dass er einer Steuerregelung eines MS wie der, um die es im...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 456–458
Rs C-51/13, (Nationale-Nederlanden Levensverzekering Mij NV/Hubertus Wilhelmus Van Leeuwen; Rechtbank Rotterdam [Niederlande]), Art 31 Abs 3 der RL 92/96/EWG des Rates vom 10. November 1992 zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften für die Direktversicherung (Lebensversicherung) sowie zur Änderung der RL 79/267/EWG und 90/619/EWG (Dritte RL Lebensversicherung), WBl 2015, 456, WBl-Slg 2015/152

1. Art 31 Abs 3 der RL 92/96/EWG ist dahin auszulegen, dass er nicht dem entgegensteht, dass...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 458–462
Rs C-146/13, (Spanien / EP und Rat) sowie C-147/13 (Spanien/Rat), a) Art 2/a-c, 3, 5/1-3 und 7 der VO (EU) Nr 1257/2012 des EP und des Rates vom 17. Dezember 2012 über die Umsetzung der verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Schaffung eines einheitlichen Patentschutzes, Art 1, 2/a-c, 3, 5/1-3, 7, 9 und 18 der VO (EU) Nr 1260/2012 des Rates vom 17. Dezember 2012 über die Umsetzung der verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Schaffung eines einheitlichen Patentschutzes im Hinblick auf die anzuwendenden Übersetzungsregeln, Art 89/1 des Übereinkommens über ein einheitliches Patentgericht, unterzeichnet am 19. Februar 2013 (ABl C 175, 1), Art 2, 142, 143 und 145-147 des Übereinkommens über die Erteilung Europäischer Patente vom 5. Oktober 1973, BGBl Nr 350/1979 (EPÜ), WBl 2015, 458, WBl-Slg 2015/153

Nachdem ein einheitliches Patent für die gesamte Gemeinschaft [Union] wegen der Sprachenfrage...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 462–464
Rs T-423/12, Rs T-183/13, Rs T-184/13, (Skype Ultd / HABM), b) Art 8/1/b der VO (EG) Nr 207/2009 des Rates vom 26. Februar 2009 über die Gemeinschaftsmarke [vormals VO Nr 40/94 des Rates vom 20. Dezember 1993 über die Gemeinschaftsmarke], WBl 2015, 462, WBl-Slg 2015/154

Gegen die Anmeldung des Wort- und Bildzeichens SKYPE beim Harmonisierungsamt für den...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 464–465
Rs C-80/14, (Union of Shop Distributive and Allied Workers [USDAW] und B. Wilson/WW Realisation 1 Ltd [in Abwicklung], Ethel Austin Ltd und Secretary of State for Business, Innovation and Skills), Art 1/1/a der RL 98/59/EG des Rates vom 20. Juli 1988 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der MS über Massenentlassungen, WBl 2015, 464, WBl-Slg 2015/155

Die Gesellschaften Woolworth und Ethel Austin betrieben in Großbritannien...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 465–468
9 ObA 80/14a, 6 Ra 87/13f-16, 35 Cga 87/12b-11, WBl 2015, 465, WBl-Slg 2015/156, § 863 ABGB, § 29 ArbVG, § 31 Abs 7 ArbVG, § 32 Abs 3 ArbVG, § 97 Abs 1 Z 18 ArbVG, § 97 Abs 4 ArbVG, § 5 Abs 1 AVRAG, § 5 Abs 2 AVRAG

Wird im Falle eines Betriebsüberganges eine Betriebsvereinbarung über betriebliche...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 468–469
8 ObA 28/15y, 7 Ra 59/14v-14, 27 Cga 124/13-w, Art 4 Z 2 der RL 2001/23/EG des Rates vom 12. März 2001 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Wahrung von Ansprüchen der Arbeitnehmer bei Übergang von Unternehmen, Betrieben oder Unternehmens- oder Betriebsteilen, WBl 2015, 468, WBl-Slg 2015/157, § 3 Abs 5 AVRAG

Bewirkt ein Betriebsübergang eine wesentliche Verschlechterung von Arbeitsbedingungen, kann der...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 469–471
9 ObA 23/15w, 7 Ra 95/14p-9, 42 Cga 43/14x-5, WBl 2015, 469, WBl-Slg 2015/158, § 96 Abs 1 Z 3 ArbVG

Der generelle Einsatz von Alkomaten auf Mitarbeiter, bei denen sich nicht einmal ein Verdacht...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 471–472
Zl 2013/08/0196, WBl 2015, 471, WBl-Slg 2015/159, § 4 Abs 2 ASVG

Bei der Beurteilung, ob ein Beschäftigungsverhältnis in persönlicher und wirtschaftlicher...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 472–475
6 Ob 4/15d, 30 R 16/14i, 47 Cg 98/12g, WBl 2015, 472, WBl-Slg 2015/160, § 50 Abs 4 GmbHG, § 99 Abs 4 GmbHG, § 10 Abs 3 SpaltG

Sowohl nachträgliche Vinkulierungen von Geschäftsanteilen als auch deren Verschärfung...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 475–476
5 Ob 62/15a, 6 R 7/15v, 5342/2014, WBl 2015, 475, WBl-Slg 2015/161, § 142 UGB, § 53 GBG

Die Anwachsung nach § 142 UGB umfasst grundsätzlich das gesamte Vermögen und daher auch das...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 476–476
3 Ob 36/15p, 3 R 75/14t, WBl 2015, 476, WBl-Slg 2015/162, § 275 UGB

Die gesetzliche fünfjährige Verjährungsfrist des § 275 Abs 5 UGB ist zwingend und kann...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 476–478
4 Ob 228/14d, „Artist/Arktis“, GZ 34 R 92/14w-4, GZ WM 39/2013-3, WBl 2015, 476, WBl-Slg 2015/163, § 10 Abs 1 Z 2 MSchG

Bei ausschließlich aus Worten bestehenden Zeichen ist für die Ähnlichkeitsprüfung auf...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 478–480
4 Ob 77/15z, „AMARILLO“, GZ 34 R 163/14m-4, GZ AM 3061/2013-5, WBl 2015, 478, WBl-Slg 2015/164, § 4 Abs 1 Z 4 MSchG, § 4 Abs 2 MSchG

Gehören zu den angesprochenen Kreisen sowohl Fachkreise als auch Endverbraucher, kann bereits...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 480–481
A 3/2015, WBl 2015, 480, WBl-Slg 2015/165, Art 137 B-VG

Es ist nicht die Aufgabe des VfGH, in einem Staatshaftungsverfahren – ähnlich einem...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 481–481
Ra 2015/19/0075, WBl 2015, 481, WBl-Slg 2015/166, Art 130 Abs 1 Z 3 B-VG, § 16 VwGVG, § 28 Abs 7 VwGVG

Die Beschwerde wegen Verletzung der Entscheidungspflicht gem Art 130 Abs 1 Z 3 B-VG...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 481–482
Ro 2015/17/0007, WBl 2015, 481, WBl-Slg 2015/167, § 52 Abs 3 GSpG

Serienspiele erfahren weder nach dem Gesetzeswortlaut noch nach den Materialien eine...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 482–483
Ro 2015/16/0001, WBl 2015, 482, WBl-Slg 2015/168, Art 119a Abs 9 B-VG, Art 133 Abs 6 B-VG

Die Entscheidung von Verwaltungsgerichten über Beschwerden gegen verwaltungsbehördliche...

RechtsprechungWBl 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 484–484
2012/06/0145, WBl 2015, 484, WBl-Slg 2015/169, § 18 Abs 4 AVG

Ausfertigungen einer behördlichen Erledigung bedürfen der leserlichen Beifügung des Namens...