RPA

Zeitschrift für Vergaberecht

Jahrgang 2015, Heft 4

RPA 2015/4



EditorialRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 201–202
RPA 2015, 201

Eigentlich gilt der Grundsatz, dass alles, das irgendwie zu Staat gehört, öffentlicher...

KurznachrichtenRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 204–205

Überblick über Ereignisse und Entwicklungen der letzten Wochen im Vergabegeschehen

RPA 2015, 204

Neuigkeiten aus Brüssel, Neuigkeiten aus Österreich

AufsätzeRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 206–208

Maßgaben für „Alleinstellung“ eines Bieters

Verhandlungsverfahren ohne Bekanntmachung, Ausnahmetatbestand Ausschließlichkeitsrechte (Alleinstellung, technische Gründe), EuGH „Fastweb“, RPA 2015, 206, § 28 Abs 2 Z 2 BVergG 2006, § 29 Abs 2 Z 2 BVergG 2006, § 30 Abs 2 Z 2 BVergG 2006

Bei der Wahl eines Vergabeverfahrens mit nur 1 Bieter ist für den ausschreibenden AG...

AufsätzeRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 209–211
Geldbuße, Wissenschaftsfonds, ERP-Fonds, Rückforderung, Bereicherungsrecht, FTFG, ERP-Fonds-G, RPA 2015, 209, § 334 Abs 7 BVergG 2006, § 334 Abs 8 BVergG 2006, Art 137 B-VG, § 1431 ABGB, § 1432 ABGB, § 1433 ABGB

Der VwGH sieht mangels Rechtsgrundlage keine Zuständigkeit dafür, über die von einem...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 212–214
Rahmenvereinbarung, Transparenzgebot, Änderung der Leistungsverpflichtung, Geldbuße, 2012/04/0070, Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Arzneimitteln, RPA 2015, 212, § 150 BVergG 2006, § 151 BVergG 2006, § 152 BVergG 2006, § 334 BVergG 2006
  1. Bei Auftragsvergaben auf Basis von Rahmenvereinbarungen dürfen keine substanziellen Änderungen...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 214–216
interkommunale Zusammenarbeit, Gegenseitigkeitsverhältnis, echte Zusammenarbeit, Wettbewerbsvorteil, 2013/04/0020, „Vereinbarung über Abfallentsorgung zwischen zwei Gemeinden“, RPA 2015, 214, § 1 BVergG 2006, § 10 Z 7 BVergG 2006, § 42 Abs 2 Z 1 VwGG, § 1 NÖ Vergabe-Nachprüfungsgesetz, § 16 Abs 2 NÖ Vergabe-Nachprüfungsgesetz, Art 14b B-VG
  1. Für das Vorliegen einer interkommunalen Zusammenarbeit ist kein Gegenseitigkeitsverhältnis im...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 217–229
Beeinträchtigung des freien und lauteren Wettbewerbs, Recht auf Nichtdiskriminierung, Recht auf transparentes Vergabeverfahren, Recht auf Durchführung eines gesetzeskonformen, dem BVergG entsprechenden Vergabeverfahrens, Recht auf vergaberechtskonforme, dem BVergG sowie den bestandsfesten Festlegungen in der Teilnahmeunterlagen entsprechende Ausschreibungsbedingungen, Recht auf Ausschreibungsunterlagen, die eine Ermittlung von Preisen, ohne Übernahme nicht kalkulierbarer Risiken und ohne umfangreiche Vorarbeiten zulassen, Recht auf Ausschreibungsunterlagen, die lediglich sachlich gerechtfertigte Anforderungen enthalten, Recht auf Verwendung geeigneter Leitlinien, wie ÖNORMEN – im konkreten Fall der ÖNORM B 2110 – im Leistungsvertrag, Recht auf angemessene Vergütung infolge umfangreicher Vorarbeiten, Recht auf Nichtigerklärung vergaberechtswidriger Ausschreibungsunterlagen bzw vergaberechtswidriger Bestimmungen in den Ausschreibungsunterlagen, Recht auf Widerruf des Vergabeverfahrens und Teilnahme an einem neuerlichen, vergaberechtskonformen Vergabeverfahren, W187 2017416-2/26E, „Sanierung einer Aluminiumschlackendeponie“, RPA 2015, 217, § 2 Z 16 BVergG 2006, § 2 Z 20 BVergG 2006, § 2 Z 20 lit d Sublit aa BVergG 2006, § 2 Z 32 lit a BVergG 2006, § 2 Z 32 lit b BVergG 2006, § 2 Z 32 lit c BVergG 2006, § 19 Abs 1 BVergG 2006, § 19 Abs 5 BVergG 2006, § 78 Abs 3 BVergG 2006, § 80 BVergG 2006, § 87a Abs 2 Z 1 BVergG 2006, § 87a Abs 3 BVergG 2006, § 96 Abs 4 BVergG 2006, § 99 Abs 2 BVergG 2006, § 99a Abs 2 Z 1 BVergG 2006, § 105 Abs 5 BVergG 2006, § 111 Abs 1 BVergG 2006, § 111 Abs 3 BVergG 2006, § 129 Abs 1 BVergG 2006, § 129 Abs 2 BVergG 2006, § 139 BVergG 2006, § 321 BVergG 2006, § 914 ABGB, § 1152 ABGB, § 1170b ABGB, § 18b UVP-G 2000
  1. Die Ausschreibung ist nach dem objektiven Erklärungswert für einen durchschnittlich...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 229–236
Tochtergesellschaften als Subunternehmer, Parteistellung, W139 2017669-2/69E, „Treasury Front2Back IT System“, RPA 2015, 229, § 76 BVergG 2006, § 83 BVergG 2006, § 129 Abs 1 Z 7 BVergG 2006, § 129 Abs 2 BVergG 2006, § 324 Abs 2 BVergG 2006
  1. Bietern ist es gemäß § 83 Abs 1 BVergG grundsätzlich – nicht aber nach den bestandfesten...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 236–240
Antragslegitimation, Angebotsprüfung, Bieterreihung, nicht prioritäre Dienstleistung, Dokumentationspflicht, Niederschrift, Transparenz, Gleichbehandlung, W123 2013963-2/24E, „Einrichtung der Nationalen Energieeffizienz-Monitoringstelle gemäß Energieeffizienzgesetz“, RPA 2015, 236, § 141 Abs 1 BVergG 2006, § 141 Abs 2 BVergG 2006, § 141 Abs 5 BVergG 2006, § 312 Abs 2 Z 2 BVergG 2006, § 320 Abs 1 BVergG 2006, § 325 Abs 1 BVergG 2006
  1. Einem Bieter ist die Legitimation zur Einbringung eines gegen die Zuschlagsentscheidung...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 240–244
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung, grundlegende Änderung, Aufhebung des Vertrags, W134 2014375-1/12E, „Unterstützung des Sicherheitsdienstes in der A“, RPA 2015, 240, § 30 BVergG 2006, § 141 BVergG 2006, § 312 BVergG 2006, § 334 BVergG 2006
  1. Der Begriff der „grundlegenden“ Änderung ist gleichzusetzen mit dem Begriff der...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 244–248
Angebotsmangel, Aufklärung mangelhaft, Nichtvorlage von Unterlagen, verbundenes Unternehmen, Subunternehmer, W123 2100032-1, „Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.; 9900 Lienz, Maximilianstraße 9-17, BG/BRG; Sanierung Freisportanlage; Sportanlagenbauarbeiten“, RPA 2015, 244, § 19 Abs 1 BVergG 2006, § 69 BVergG 2006, § 70 BVergG 2006, § 72 BVergG 2006, § 79 Abs 2 BVergG 2006, § 101 Abs 4 BVergG 2006, § 112 Abs 2 BVergG 2006, § 126 BVergG 2006, § 129 BVergG 2006, § 325 Abs 1 BVergG 2006
  1. Der Auftraggeber kann den Unternehmer auffordern Nachweise oder Bescheinigungen...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 249–252
Rechenfehler, Richtigstellung von Angebotspreisen, Erklärungsirrtum, Nichtvorlage eines Musters, Absehen von Nachreichung, Gleichartigkeit von Ausscheidensgründen, fastweb, Antragslegitimation, VGW-123/077/ 30692/2014-27, „Möbel für Wartebereiche eines Krankenhauses“, RPA 2015, 249, § 123 Abs 2 BVergG, § 124 Abs 2 BVergG, § 129 Abs 2 BVergG, § 871 Abs 1 ABGB
  1. Die Antragslegitimation eines Bieters ist dann zu bejahen, wenn sowohl der Antragsteller als...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 253–259
Befangenheit, Parteilichkeit, Nachweis, Beweislast, Nichtigerklärung Ausschreibung, Präklusion, Bestandsfestigkeit, Angebotsbewertung, Zuschlagskriterien, C-538/13, „eVigilo“, Art 1 Abs 1 RL 89/665/EWG, Art 1 Abs 3 RL 89/665/EWG, Art 2 RL 2014/18/EG, Art 44 Abs 1 RL 2014/18/EG, Art 53 Abs 1 lit a RL 2014/18/EG, RPA 2015, 253
  1. Art 1 Abs 1 UA 3 der RL 89/665/EWG sowie die Art 2, 44 Abs 1 und 53 Abs 1 lit a...

JudikaturRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 259–262
Schlüsselpersonal, Eignungskriterium, Zuschlagskriterium, Dienstleistungen mit intellektuellem Charakter, Qualifikation, C-601/13, Ambisig, Art 23 Abs 1 RL 92/50 EWG, Art 36 Abs 1 lit a RL 92/50 EWG, Art. 44 Abs 1 RL 2004/18/EG, Art. 44 Abs 2 RL 2004/18/EG, Art 48 Abs 1 RL 2004/18/EG, Art 48 Abs 2 lit a Z ii RL 2004/18/EG, Art 48 Abs 2 lit e RL 2004/18/EG, Art 53 Abs 1 lit a RL 2004/18/EG, RL 2014/24/EU, RPA 2015, 259
  1. Bei der Vergabe eines Auftrags über Dienstleistungen mit intellektuellem Charakter im...

PersonenverzeichnisRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 262–263
RPA 2015, 262

Dr. Franz Josef Arztmann, MBA, Mag. Thomas Blecha, Mag. Manfred Essletzbichler, Dr. Sebastian...

PersonenverzeichnisRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 264–264
RPA 2015, 264

Prof. Dr. Michael Breitenfeld, Dr. Stephan Heid

PersonenverzeichnisRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 264–264
RPA 2015, 264

Mag. Robert Ertl, Mag. Hubert Reisner

PersonenverzeichnisRPA 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 264–264
RPA 2015, 264

Dr. Michael Etlinger, Univ.-Prof. Dr. Michael Holoubek, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Pesendorfer, RA...