JUR

zeitschrift für kritik | recht | gesellschaft

Jahrgang 2015, Heft 4

JURIDIKUM 2015/4



vor.satzJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 405–406
Universalität der Menschenrechte, Grenzen, Flucht, Utopie, Identität, Staatsaufgabe, JURIDIKUM 2015, 405

Abstract:

Der Beitrag behandelt aktuelle physische, rechtliche, persönliche und psychologische...

merk.würdigJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 409–411
Menschenrechte, Frauenrechte, Diskriminierungsverbote, Menschenrechtsschutz, Legal Gender Studies, Schutzkonzept, Privatautonomie, CEDAW, UN-Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau, Übereinkommen über die Beseitigung rassischer Diskriminierung, Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, Übereinkommen über die Rechte des Kindes, Internationaler Pakt über bürgerliche und Politische Rechte, Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte, JURIDIKUM 2015, 409

Abstract:

Rezension zu: Ulrike Lembke (Hrsg), Menschenrechte und Geschlecht, Band 28 der...

merk.würdigJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 412–416

Zur Schrems-Entscheidung des EuGH

Menschenrechte, Datenschutzrecht, Recht auf Privatleben, Europarecht, Europäischer Gerichtshof, E 2000/520/EG, RL 95/46, JURIDIKUM 2015, 412, Art 7 GRC, Art 8 GRC

Abstract:

Der Beitrag fasst die zentralen Inhalte des Schrems-Urteils des EuGH zusammen, mit dem...

merk.würdigJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 417–421
Expertengruppen, Europa, Lobbying, Transparenz, Demokratie, Technokratisierung, VW-Skandal, Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Europäische Bürgerbeauftragte, K (2010)7649 endg, OI/6/2014/NF, JURIDIKUM 2015, 417

Abstract:

Im Europäischen Gesetzgebungsprozess kommt den ExpertInnengruppen, die die Kommission...

merk.würdigJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 422–426

Ein Erfahrungsbericht zu den zivilgesellschaftlichen Entwicklungen der letzten Monate im Bereich Rechtsberatung von Flüchtlingen in Wien

Asyl, Menschenrechte, Zivilgesellschaft, Rechtsberatung, Flüchtlingskrise, Europa, Dublin III Verordnung, Bundesamt für Asyl und Fremdenwesen, Bundesverwaltungsgericht, Grundversorgung, Art 3 Dublin III VO, FRÄG 2015 (BGBl. I Nr. 70/2015), JURIDIKUM 2015, 422, § 17 AsylG

Abstract:

Immer mehr Menschen aus den Kriegsländern, wie Syrien und Irak flüchten nach Europa....

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 427–438
Intersexualität, Intergender, Intergeschlechtlichkeit, disorders of sexual development, Geschlecht, Gender, Geschlechtsnormierungen, Geschlechtsanpassungen, Autonomie, Selbstbestimmung, körperliche Unversehrtheit, Sterilisation, Kastration, Genitalverstümmelung, Kinderrechte, Menschenrechte, Medizinrecht, Personenstand, Nr 21.4.3 dPStG-VwV-ÄndVwV, Art 14 GIGESC Bill (Malta), JURIDIKUM 2015, 427, § 138 ABGB, § 163 ABGB, § 173 Abs 1 ABGB, § 90 StGB, § 110 StGB, § 7 ÄsthOpG, § 2 Abs 2 PStG, § 9 Abs 1 PStG, § 11 Abs 1 PStG, § 40 Abs 1 PStG, § 41 Abs 2 PStG, § 42 Abs 3 PStG, § 22 Abs 3 dPStG, § 27 Abs 3 Z 4 dPStG

Abstract:

Intersexualität liegt vor, wenn Menschen mit ambivalenten Geschlechtsmerkmalen geboren...

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 439–450

Ergebnisse aus dem EU Forschungsprojekt – „Zugang von Frauen mit Behinderungen zu Opferschutz- und Unterstützungseinrichtungen bei Gewalterfahrungen”

Gewaltschutz, Gewaltprävention, Gewalt, Behinderung, Zugang zum Recht, Rechtschutz, Opferschutz, Täter, Opfer, Frauen mit Behinderungen, CPRD, BRK, Behindertenrechtskonvention, Gewaltschutzgesetz, JURIDIKUM 2015, 439, § 14 BGStG, § 15 BGStG, § 16 BGStG

Abstract:

Gewalt an Frauen mit Behinderungen ist noch immer ein Tabuthema. Im Artikel werden die...

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 451–461
Gewaltschutz, Gewaltschutzgesetz, häusliche Gewalt, Partnergewalt, Opferschutz, Gewaltschutzzentrum, Betretungsverbot, einstweilige Verfügung, Täterarbeit, Gewaltprävention, Gewaltberatung, opferschutzorientierte Täterarbeit, Opfer, Täter, Gefährder, gefährdete Person, opferschutzorientierte Anti-Gewalt-Programme, Europaratskonvention, Istanbul-Konvention, Täterstrategien, Kinder- und Jugendhilfe, Datenübermittlung, Weisung, JURIDIKUM 2015, 451, § 25 SPG, § 29 SPG, § 38a SPG, § 56 SPG, § 382b EO, § 382e EO, § 37 B-KJHG, § 50 StGB, § 51 StGB, § 203 StPO, § 107 AußStrG

Abstract:

Menschen ändern sich nicht von heute auf morgen – dies gilt auch für Männer, die...

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 462–470

Ungarns Weg zum verfassungsrechtlichen Umbruch

Verfassungscoup, Verfassungsgericht, Ungarn, verfassungsrechtlicher Umbruch, Verfassung, Legitimität, Legalität, FIDESZ, Orban, Ungarisches Grundgesetz, Befangenheit, personelle Gewaltentrennung, Richter_innenernennung, Richter_innenlaufzeit, Normenkontrolle, Verfassungsinterpretation, Naturrecht, unsichtbare Verfassung, streitbare Demokratie, Wertegemeinschaft, demokratische Leitlinien, institutionelle Vorgaben, Art 19 Grundgesetz von Ungarn, Act CCIII of 2011, Act No XXXIV, JURIDIKUM 2015, 462, Art 2 EUV, Art 3 EUV, Art 4 EUV, Art 6 EUV, Art 7 EUV, Art 12 GRC, Art 14 GRC, Art 54 GRC, Art 10 EMRK, Art 49 AEUV, Art 56 AEUV, Art 114 AEUV, Art 167 AEUV, Art 258 AEUV

Abstract:

Der Beitrag fragt zunächst danach, was gemeint ist, wenn man von einem Verfassungscoup...

debatteJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 471–481
Geschlechtergerechtigkeit, privat, öffentlich, Studium, Möbius, Kant, Hegel, Butler, Gender, Gleichbehandlung, Gleichstellung, Quotenregelung, Kalanke, Anerkennungsverhältnis, Mainstreaming, Geschlechterverhältnisse, Autonomie, Dekonstruktion, Sexarbeit, Prostitution, Kopftuch, RL 76/207, CEDAW, Frauenrechtskonvention, JURIDIKUM 2015, 471

Abstract:

Der Beitrag bietet einen Überblick über Ausgangspunkte, Themen, Problemfelder,...

thema: Dichotomien im RechtJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 482–484
Dichotomie, Rechtsdenken, Syllogistik, Logik, JURIDIKUM 2015, 482

Abstract:

Dem Thema „Dichotomien im Recht“ hat sich der Schwerpunkt des juridikum 4/2015...

thema: Dichotomien im RechtJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 485–494

Ausprägungen der Sein-Sollen-Dichotomie in Hans Kelsens Rechtsdenken

Sein-Sollen-Dichotomie, Reine Rechtslehre, Sein, Sollen, Hans Kelsen, Rechtstheorie, Konstruktion, Geltung, Wirksamkeit, Kausalität, Zurechnung, Demokratie, Willensfreiheit, Determinismus, Essenzialismus, Geschlecht, JURIDIKUM 2015, 485

Abstract:

Die Trennung von Sein und Sollen ist für Juristinnen und Juristen oft...

thema: Dichotomien im RechtJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 495–504

Transformationen der Rechtsgewalt bei Giorgio Agamben und Christoph Menke

Rechtsgewalt, Gesetzeskraft, Entsetzung, Rechtsutopie, Souveränität, Ausnahmezustand, Selbstreflexion, Agamben, Menke, Benjamin, Schmitt, Derrida, JURIDIKUM 2015, 495

Abstract:

Der Aufsatz liefert eine einführende Darstellung und Analyse der Rechtsutopien von...

thema: Dichotomien im RechtJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 505–515

Eine psychologie-basierte Sicht

interpersonelle Gewalt, intime PartnerInnengewalt, Gender, Resilienz, JURIDIKUM 2015, 505

Abstract:

Intimer PartnerInnengewalt wird vermehrt Aufmerksamkeit geschenkt. Eine...

thema: Dichotomien im RechtJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 516–528

Rechtstheoretische und rechtspolitische Perspektiven

Geschlecht, Geschlechterstereotype, Gesellschaftsvertrag, Rechtssubjekt, Intersexualität, Transsexualität, materialistische Rechts- und Staatstheorie, diskursive Praxis, Arbeitsteilung, Personenstandsrecht, Art 8 lit d schweiz Zivilstandsordnung, Art 34 schweiz Zivilstandsordnung, Gender Identity, Gender Expression and Sex Characteristics Act Malta, JURIDIKUM 2015, 516, § 2 Abs 2 Z 1 PStG, § 9 PStG, § 18 dPStG, § 21 Abs 1 Z 3 dPStG, § 22 Abs 3 dPStG, Art 5 CEDAW

Abstract:

Die Vorstellung zweier natürlicher und grundlegend differenter Geschlechter ist Teil...

thema: Dichotomien im RechtJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 529–539

Consequences on justice and democracy

European Union, austerity, political science, democracy, JURIDIKUM 2015, 529

Abstract:

During summer 2015 the political tug-of-war between the EU institutions and the first...

nach.satzJURIDIKUM 2015/4, Jahrgang 2015, Heft 4, S. 540–544
Familiennachzug, Familienrechtsreform, materielle Gleichheit, Gleichheit, Gleichbehandlung, Familienrecht, formelle Gleichheit, Elternschaft, Familie, Vier-in-einem-Perspektive, Große Familienrechtsreform, KindRÄG 2001, KindNamRÄG 2013, EheRÄG 1999, FMedRÄG 2015, AdRÄG 2013, FamRÄG 2013, EPG, JURIDIKUM 2015, 540, § 91 ABGB idF aF, Art 8 EMRK, Art 14 EMRK

Abstract:

Der Beitrag hebt zunächst die Bedeutung der „Großen Familienrechtsreform“ aus dem...