JUR

zeitschrift für kritik | recht | gesellschaft

Jahrgang 2014, Heft 3

JURIDIKUM 2014/3



vor.satzJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 265–266

Zum polizeilichen Vorgehen gegen Demonstrationen

JURIDIKUM 2014, 265

§ 49 SPG regelt die sogenannte „außerordentliche Anordnungsbefugnis“....

merk.würdigJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 269–274

Die Entscheidung des EGMR zum französischen Burkaverbot

JURIDIKUM 2014, 269

Einleitung, Europa lüftet den Schleier: Die Urteilsbegründung, Dissenting...

merk.würdigJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 275–277
JURIDIKUM 2014, 275

Rezension zu: Andreas Fischer-Lescano, Rechtskraft, August Verlag,...

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 278–290

Die Wiener Kampierverordnung verfassungsrechtlich betrachtet

JURIDIKUM 2014, 278

Einleitung – der aktuelle Fall, Worum handelt es sich bei der...

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 291–300
JURIDIKUM 2014, 291

Einleitung, Strafbarkeit mit Tradition, Der Weg zu Gericht, Vom Wert der...

recht & gesellschaftJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 301–311
JURIDIKUM 2014, 301

Einleitung, Die im Laufe des Verfahrens vertretenen Positionen, Schutz der...

debatte strafrechtJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 312–324

Anwendung und Geschichte einer verfassungsrechtlich problematischen Norm

JURIDIKUM 2014, 312

Einleitung, Anwendung auf antifaschistische und (pro-)feministische Proteste,...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 325–326
JURIDIKUM 2014, 325

Die EU Grundrechtsagentur hat eine große Repräsentativuntersuchung zu...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 327–337

Erfahrungen gewaltbetroffener Frauen mit Interventionen des Rechtssystems

JURIDIKUM 2014, 327

Ausgangslage, Methode und Vorgehen, Gemeinsame Ziele der Institutionen und...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 338–348
JURIDIKUM 2014, 338

Seit Ende der 1990er-Jahre wurden in zahlreichen EU-Staaten Gesetze zum...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 349–359

Rechtsnormen zur Verhinderung von Gewalt an Frauen und häuslicher Gewalt in Europa

JURIDIKUM 2014, 349

Einleitung, Der Europarat und die Entstehungsgeschichte der...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 360–372

Zwischen Zuweisung von Verantwortung und sekundärer Viktimisierung

JURIDIKUM 2014, 360

Unzureichende Sanktionierung häuslicher Gewalt, Geringe Anzeigebereitschaft...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 373–380
JURIDIKUM 2014, 373

Einleitung, Gewaltformen und Settings, Daten und Fakten, Schlüsselfunktion...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 381–385

Herausforderungen und Verbesserungsvorschläge aus Sicht der juristischen Prozessbegleitung

JURIDIKUM 2014, 381

Einleitung, Begleitung von Anfang an oftmals entscheidend, Mitwirkungsrechte...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 386–390

Herausforderungen und Verbesserungsvorschläge aus Sicht einer Opferschutzeinrichtung

JURIDIKUM 2014, 386

Gewaltschutz, Strafrecht und häusliche Gewalt, Das Gefährliche an der...

thema: Häusliche GewaltJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 391–397
JURIDIKUM 2014, 391

Einleitung, Täterbezogene Interventionen, Erfahrungen des Wiener Anti-Gewalt...

nach.satzJURIDIKUM 2014/3, Jahrgang 2014, Heft 3, S. 398–400

Kritische Betrachtungen zur „Freierbestrafung“

JURIDIKUM 2014, 398

Am 26. Februar 2014 einigte sich das Europäische Parlament auf eine...