JBL

Juristische Blätter

Jahrgang 2015, Heft 8

JBL 2015/8



AufsätzeJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 477–483
40-jährige Verjährungs- bzw Ersitzungszeit, Personen- und Kapitalgesellschaften, Zurechnung von Beteiligungen privilegierter Körper, JBL 2015, 477, § 1465 ABGB, § 1470 ABGB, § 1472 ABGB, § 1473 ABGB, § 1485 ABGB, § 1489 ABGB, § 1494 ABGB, § 105 UGB, § 106 UGB, § 107 UGB, § 1 GmbHG, § 2 GmbHG, § 3 GmbHG, § 1 AktG, § 2 AktG, § 3 AktG

Die Frage, ob auch Personen- und Kapitalgesellschaften unter das Tatbestandsmerkmal „andere...

AufsätzeJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 484–493
Rechtsschutz im Schulrecht, Verwaltungsgerichtsbarkeit, Instanzenzug, sukzessive Zuständigkeit, devolutives Rechtsmittel, Bescheidmerkmale, JBL 2015, 484, Art 94 Abs 2 B-VG, Art 130 Abs 1 Z 1 B-VG, Art 132 Abs 1 Z 1 B-VG, Art 132 Abs 6 B-VG, § 70 SchUG, § 71 SchUG, § 73 SchUG, § 6 Abs 2c SchPflG

§ 71 SchUG gewährt dem Schüler Rechtsschutz gegen die Entscheidungen der schulischen Organe....

AufsätzeJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 494–500

(2. Teil)(Fortsetzung aus JBl 2015, Heft 7)

JBL 2015, 494

Lösungsversuch, Sachenrechtliche Interpretation der (Un-)Beweglichkeit, Undurchsichtige Zwecke,...

Aus den Vereinen / AnkündigungenJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 501–506
JBL 2015, 501

Eine Veranstaltung des Instituts für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales Privatrecht...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 506–512
G 151/2014 ua, JBL 2015, 506, Art 18 B-VG, Art 83 Abs 2 B-VG, Art 130 Abs 1 Z 1 B-VG, Art 130 Abs 1 Z 2 B-VG, Art 130 Abs 2 Z 1 B-VG, Art 5 Abs 4 EMRK, Art 6 Abs 1 PersFrSchG 1988, § 22a Abs 1 BFA-VG, § 22a Abs 2 BFA-VG, § 22a Abs 3 BFA-VG

Aufhebung des § 22a Abs 1 und 2 BFA-VG idF BGBl I 68/2013: Das Konzept eines einheitlichen...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 512–515
10 Ob 17/15w, 45 R 407/14g, 7 Pu 154/11z, JBL 2015, 512, § 231 ABGB

Der zu leistende Geldunterhalt ist zu reduzieren, wenn der Unterhaltspflichtige über ein...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 515–518
2 Ob 28/14b, 16 R 156/13y, GZ 27 Cg 17/13p, JBL 2015, 515, § 1295 ABGB, § 1325 ABGB

Die grundsätzliche Ersatzfähigkeit von Abwehrkosten als Folgekosten einer bereits...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 518–520
1 Ob 10/15z, 3 R 38/14v, 1 C 84/11h, JBL 2015, 518, § 310 ABGB, § 1460 ABGB, § 1472 ABGB

Die Beweislast für die Ersitzungsvoraussetzungen trifft grundsätzlich den Ersitzungsbesitzer....

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 520–521
2 Ob 189/14d, 4 R 242/14a, 3 Ps 178/12v, JBL 2015, 520, Art 3 MSA, Art 4 MSA

Da Italien das Haager Kinderschutzübereinkommen (KSÜ) nicht ratifiziert hat, bleibt im...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 521–522
7 Ob 20/15i, 25 R 41/14b, 55 HA 1/14f, JBL 2015, 521, § 8 Abs 2 HeimAufG

Das Vertretungsrecht (Antrags- und Rechtsmittelbefugnis) des Vereins nach § 8 Abs 2 HeimAufG...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 522–524
2 Ob 222/14g, 2 R 147/14x, GZ 6 Cg 63/14t, JBL 2015, 522, Art 5 EuGVVO

Der „Ort, an dem das schädigende Ereignis eingetreten ist“ iS des Art 5 Nr 3 EuGVVO umfasst...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 524–529
3 Ob 203/14w, 11 R 50/14z, 5 Cg 32/13g, [idF des Ergänzungsbeschlusses vom 14.02.2014], JBL 2015, 524, § 235 Abs 3 ZPO, § 338 BVergG 2006 idF BGBl I 15/2010, § 339 BVergG 2006 idF BGBl I 15/2010, § 341 BVergG 2006 idF BGBl I 15/2010, § 337 BVergG 2006 idF BGBl I 10/2012, § 341 BVergG 2006 idF BGBl I 10/2012

Ein Vorbehalten der Entscheidung über die Zulassung der Klageänderung bis nach der...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 529–535
2 Ob 12/14z, 1 R 72/13f, 7 Cg 25/12s, JBL 2015, 529, § 405 ZPO, § 890 ABGB, § 21 Abs 6 FPG 2005

Im Hinblick auf die Neufassung des Versagungsgrundes ist eine Verpflichtungserklärung iS des §...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 535–535
5 Ob 3/15z, 4 R 313/14d, 31 Msch 1/14h, JBL 2015, 535, § 52 Abs 2 Z 4 WEG, § 10 Abs 3 AußStrG

Die Zustellerleichterung (durch Anschlag) bei mehr als sechs Wohnungseigentümern bedeutet...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 535–536
3 Ob 210/14z, 2 R 80/14k, 5 Fam 14/13a, JBL 2015, 535, § 1 EIRAG, § 5 EIRAG

Die Benennung eines Einvernehmensrechtsanwalts iS des § 5 Abs 1 EIRAG ist nur bei absoluter...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 536–540
17 Os 30/14m, 123 Hv 11/12g, JBL 2015, 536, § 64 Abs 1 Z 2 StGB, § 64 Abs 1 Z 2a StGB, § 64 Abs 1 Z 6 StGB, § 65 Abs 2 StGB, § 304 StGB

Bei Verhaltensweisen, die in tatbestandlicher Handlungseinheit in mehr als einem Staat gesetzt...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 540–541
12 Os 28/15g, 22 Hv 77/14v, JBL 2015, 540, § 443 Abs 2 StPO

Die in Beschlussform ergangene Entscheidung des Erstgerichts, die Sachentscheidung über den...

RechtsprechungJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 541–543
Ko 2015/03/0001, JBL 2015, 541, Art 133 Abs 1 Z 3 B-VG, § 71 VwGG

Ein verneinender Kompetenzkonflikt setzt voraus, dass beide in Betracht kommenden...

LiteraturJBL 2015/8, Jahrgang 2015, Heft 8, S. 543–544

704 Seiten, Verlag Österreich, Wien 2014. Gebunden. € 145,–. ISBN 978-3-7046-6623-9.

JBL 2015, 543

Für jeden, der Rechtsprobleme im Zusammenhang mit der GewO zu lösen hat, ist der Griff zum...